Brandeinsatz “Schornsteinbrand”

In einem Einfamilienhaus schlugen Flammen aus dem Schornstein. Mehrere Trupps gingen unter Atemschutz mit der Wärmebildkamera zur Kontrolle in das Haus vor. Mittels Drehleiter wurde der Schornstein von außen überwacht. Ein Löscheinsatz war nicht erforderlich, da der Schornstein kontrolliert ausgebrannt ist.