Hilfeleistung: Gas Explosionsgefahr

Wir wurden mit dem 2. Zug der Gemeinde Lamspringe (Feuerwehren Harbarnsen, Evensen, Irmenseul, Neuhof und Sehlem) und dem HLF nach Harbarnsen alarmiert. Zwei Trupps auf dem HLF rüsteten sich mit Atemschutz aus. Da es sich um die Gefahr einer Explosion handelte, fuhren alle Einsatzkräfte erst einen Bereitstellungsraum bei der Firma Weiterlesen…

Hilfeleistung: Baum auf Straße

Erneut ein Baum auf der Straße Richtung Winzenburg. Da aufgrund der starken Böen die Gefahr zu groß war, dass weitere Bäume umstürzen, sperrten wir das Waldgebiet ab. Dazu wurden auch die Ortsfeuerwehren Winzenburg und Eyershausen alarmiert, damit diese aus ihrer Richtung absperrten.

Hilfeleistung: Baum auf Straße

Noch während wir mit den Absperrmaßnahmen beim vorherigen Einsatz beschäftigt waren, wurde uns von einem Autofahrer ein Baum am Ortsausgang Lamspringe Richtung Rhüden gemeldet. Der dort umgestürzte Baum ragte mit einigen Ästen auf den Fahrstreifen und wurde mittels Kettensäge beseitigt. Zudem wurde die Fahrbahn Richtung Rhüden kontrolliert.

Hilfeleistung: Eingeklemmte Person

Wir wurden mit dem HLF zu einem Verkehrsunfall zwischen Eyershausen und Wetteborn gerufen. Mit alarmiert waren weitere Kräfte der Gemeinde Freden. Glücklicherweise war ein Eingreifen mit schwerem Gerät nicht mehr erforderlich.