Einsätze 2020

Einsatz Nr. 19 – 25.06.2020

Einsatzstichwort: Hilfeleistung „Türöffnung“

Einsatzzeit: 19.02 Uhr – 19.30 Uhr

Fahrzeuge im Einsatz: HLF, RTW, NEF, Polizei

Stärke FF Lamspringe: 1/5        (Gesamtstärke Feuerwehr 12 Kräfte)

Bericht: Wir wurden gleichzeitig mit dem Rettungsdienst zu einer Notfall-Türöffnung alarmiert. Eine nicht mehr ansprechbare Person sollte sich hinter einer Tür befinden. Da in unseren Reihen zwei ausgebildete Notfallsanitäter vorhanden waren, rückten wir in Stärke 1/5 aus, um ggf. die Person bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes bestmöglich versorgen zu können. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle stellte sich jedoch heraus, dass die Person nicht zu Hause war.

Einsatz Nr. 18 – 19.06.2020

Einsatzstichwort: Brandeinsatz: „Brandmeldeanlage“

Einsatzzeit: 14.06 Uhr – 14.50 Uhr

Fahrzeuge im Einsatz: HLF, TLF, ELW Sehlem, stv. GBM, RTW

Stärke FF Lamspringe: 1/12     (Gesamtstärke 22 Kräfte)

Bericht: Über Sirene und Meldeempfänger wurden wir zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage (BMA) in einem Einkaufsmarkt alarmiert. Vor Ort konnte jedoch schnell Entwarnung gegeben werden. Ein Melder wurde versehentlich ausgelöst. Nachdem wir die BMA zurückgesetzt hatten, konnten wir wieder einrücken.

Einsatz Nr. 17 – 12.06.2020

Einsatzstichwort: Hilfeleistung „Ölspur“

Einsatzzeit: 15.59 Uhr – 17.00 Uhr

Fahrzeuge im Einsatz: GW-L, HLF

Stärke FF Lamspringe: 1/5    (Gesamtstärke: 1/10)

Bericht: In der Hauptstraße war ein Motorrad mit einem PKW zusammengestoßen. Da Betriebsstoffe ausliefen wurden wir alarmiert. Coronabedingt rückten wir nur in kleiner Besetzung aus und streuten den betroffenen Bereich mit Bindemittel ab. Bis das Motorrad geborgen wurde, sicherten wir die Einsatzstelle gegen den fließenden Verkehr ab.

Einsatz Nr. 16 – 20.04.2020

Einsatzstichwort: Brandeinsatz: „Waldbrand“

Einsatzzeit: 16.49 Uhr – 19.30 Uhr

Fahrzeuge im Einsatz: HLF, TLF, GW-L, MTW, FF Sehlem, FF Graste, FF Netze, FF Woltershausen, FF Winzenburg, FF Bodenburg, FF Bad Salzdetfurth, stv. GBM, AL, stv. KBM

Stärke FF Lamspringe: 1/18     (Gesamtstärke 85 Kräfte)

Bericht: Gemeldet wurde ein Waldbrand zwischen Lamspringe und Graste. Auf Anfahrt konnte von der „Graster Brücke“ aus tatsächlich Rauch wahrgenommen werden. Glücklicherweise befand sich das Feuer nur in etwa 30 m Entfernung zum Waldrand, an dem sich ein Wendeplatz befand. Vor Ort wurde mehrere D- und C-Strahlrohre eingesetzt. Mit den Tanklöschfahrzeugen wurde ein Pendelverkehr eingerichtet. Vorsichtshalber wurde auch damit begonnen, eine lange Wegstrecke aufzubauen, welche aber nicht mehr benötigt wurde. Nach etwa einer halben Stunde war das Feuer, welches sich auf einer Fläche von ca. 500 m² ausgebreitet hatte, unter Kontrolle.

Einsatz Nr. 15 – 05.04.2020

Einsatzstichwort: Brandeinsatz: „Böschungsbrand“

Einsatzzeit: 19.49 Uhr – 20.30 Uhr

Fahrzeuge im Einsatz: HLF, TLF, stv. GBM

Stärke FF Lamspringe: 1/10     (Gesamtstärke 1/16)

Bericht: In der Nähe des Klosterparks brannte es an einer Böschung. Vom HLF ging der Angriffstrupp mit dem Schnellangriff vor und konnte die Flammen größtenteils löschen. Vom TLF wurden, mit einem zweiten Rohr von der Rückseite, die letzten Glutnester gelöscht.

 

Einsatz Nr. 14 – 01.04.2020

Einsatzstichwort: Brandeinsatz: „ausgelöste Brandmeldeanlage“ – FEHLALARM

Einsatzzeit: 06.27 Uhr – 06.35 Uhr

Fahrzeuge im Einsatz: ./.

Stärke FF Lamspringe: ./.

 

Einsatz Nr. 13 – 25.03.2020

Einsatzstichwort: Hilfeleistung „Türöffnung“

Einsatzzeit: 01.07 Uhr – 01.50 Uhr

Fahrzeuge im Einsatz: HLF, MTW, GBM, RTW, Polizei

Stärke FF Lamspringe: 1/9

Bericht: Wir öffneten für den Rettungsdienst eine Tür durch ziehen des Schließzylinders.

Einsatz Nr. 12 – 04.03.2020

Einsatzstichwort: Hilfeleistung „Ölspur“

Einsatzzeit: 11.32 Uhr – 14.30 Uhr

Fahrzeuge im Einsatz: HLF, GW-L, MTW, FF Graste

Stärke FF Lamspringe: 1/7

Bericht: Eine längere Ölspur zog sich durch den Ort, welche mit Bindemittel abgestreut wurde.

Einsatz Nr. 11 – 03.03.2020

Einsatzstichwort: First Responder

Einsatzzeit: 09.25 Uhr – 10.15 Uhr

Fahrzeuge im Einsatz: HLF, RTW, NEF

Stärke FF Lamspringe: 1/1   (Gesamtstärke 1/3)

 

Einsatz Nr. 10 – 23.02.2020

Einsatzstichwort: Hilfeleistung „Sturmschaden – Baum auf Fahrbahn“

Einsatzzeit: 17.26 Uhr – 17.50 Uhr

Fahrzeuge im Einsatz: HLF, stv. GBM

Stärke FF Lamspringe: 1/9    (Gesamtstärke 1/15)

Bericht: Richtung Winzenburg lag ein Baum teilweise über der Fahrbahn. Dieser wurde mittels Kettensäge beseitigt. Anschließend wurde das Waldstück noch kontrolliert, ohne weitere Feststelungen.

Einsatz Nr. 09 – 15.02.2020

Einsatzstichwort: Hilfeleistung „Amtshilfe für Polizei“

Einsatzzeit: 14.00 Uhr – 14.20 Uhr

Fahrzeuge im Einsatz: HLF

Stärke FF Lamspringe: 1/3

Bericht: Während wir uns weiter mit unserem neuen TLF vertraut machten, wurden wir von der Polizei zu einer Amtshilfe gebeten.

Einsatz Nr. 08 – 09.02.2020

Einsatzstichwort: Hilfeleistung „Sturmschaden – 3 Bäume auf Fahrbahn“

Einsatzzeit: 19.09 Uhr – 21.07 Uhr

Fahrzeuge im Einsatz: HLF, GW-L

Stärke FF Lamspringe: 1/11

Bericht: Durch Sturm „Sabine“ mussten auch wir wieder zu einem Einsatz Richtung Winzenburg ausrücken. Da weitere Bäume umzustürzen drohten wurde die Fahrbahn gesperrt.

Einsatz Nr. 07 – 08.02.2020

Einsatzstichwort: Hilfeleistung „Türöffnung“ – Fehlalarm

Einsatzzeit: 15.16 Uhr – 15.21 Uhr

Fahrzeuge im Einsatz: HLF

Stärke FF Lamspringe: 1/5

Bericht: Wir wurden zu einer Türöffnung alarmiert. Als wir gerade mit dem HLF ausrücken wollten, wurde der Einsatz von der Leitstelle abgebrochen.

Einsatz Nr. 06 – 31.01.2020

Einsatzstichwort: Hilfeleistung „Sturmschaden – Baum auf Fahrbahn“

Einsatzzeit: 07.28 Uhr – 08.05 Uhr

Fahrzeuge im Einsatz: HLF, stv. GBM

Stärke FF Lamspringe: 1/9

Bericht: Richtung Winzenburg sollte ein Baum auf die Fahrbahn ragen. Wir fuhren das komplette Waldgebiet ab, konnten jedoch nichts finden, was den Straßenverkehr gefährdet hätte. Einsatzabbruch.

Einsatz Nr. 05 – 30.01.2020

Einsatzstichwort: Hilfeleistung „Trageunterstützung Rettungsdienst“

Einsatzzeit: 06.22 Uhr – 06.45 Uhr

Fahrzeuge im Einsatz: HLF, RTW

Stärke FF Lamspringe: 1/4

Bericht: Wir unterstützten den Rettungsdienst beim Transport eines Patienten.

 

Einsatz Nr. 04 – 28.01.2020

Einsatzstichwort: Hilfeleistung „Ölspur“

Einsatzzeit: 15.39 Uhr – 17.47 Uhr

Fahrzeuge im Einsatz: HLF, GW-L, MTW, FF Neuhof, Polizei

Stärke FF Lamspringe: 1/8

Bericht: Eine längerer Ölspur zog sich vom Kreisel durch den Flecken und außerorts bis in den Bockenemer Bereich. Innerorts wurde die Spur von uns abgestreut. Für außerorts wurde die Straßenmeisterei hinzugezogen.

Einsatz Nr. 03 – 18.01.2020

Einsatzstichwort: Hilfeleistung „Sturmschaden – Baum auf Fahrbahn“

Einsatzzeit: 00.30 Uhr – 01.55 Uhr

Fahrzeuge im Einsatz: HLF, GW-L, stv. GBM

Stärke FF Lamspringe: 1/11

Bericht: Zu ungünstiger Zeit wurden wir zu einem über der Fahrbahn hängenden Baum Richtung Winzenburg alarmiert. Aufgrund der Lage wurde entschieden die Fahrbahn zu sperren. Mit dem GW-L wurden die entsprechenden Absperrmaterialien zur Einsatzstelle gebracht. Die Straßenmeisterei wurde hinzugezogen, um weitere Maßnahmen einzuleiten.

Einsatz Nr. 02 – 14.01.2020

Einsatzstichwort: Hilfeleistung „Trageunterstützung Rettungsdienst“

Einsatzzeit: 17.02 Uhr – 17.45 Uhr

Fahrzeuge im Einsatz: HLF

Stärke FF Lamspringe: 1/5     (Gesamt 1/8)

Bericht: Wir unterstützten den Rettungsdienst beim Transport eines Patienten durch einen engen Treppenraum.

 

Einsatz Nr. 01 – 10.01.2020

Einsatzstichwort: Hilfeleistung „Ölspur“

Einsatzzeit: 16.13 Uhr – 19.20 Uhr

Fahrzeuge im Einsatz: HLF, GW-L, MTW, TLF und ELW Sehlem, GBM und stv. GBM

Stärke FF Lamspringe: 1/12   (Gesamtstärke 1/18)

Bericht: Im Bereich eines Einkaufsmarktes waren diverse Ölflecken abzustreuen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen