Datum: 25.06.2020 um 19:02
Dauer: 28 Minuten
Einsatzort: Lamspringe
Mannschaftsstärke: 1:5
Fahrzeuge: HLF 20/16
Weitere Kräfte: NEF, Polizei, RTW


Einsatzbericht:

Wir wurden gleichzeitig mit dem Rettungsdienst zu einer Notfall-Türöffnung alarmiert. Eine nicht mehr ansprechbare Person sollte sich hinter einer Tür befinden. Da in unseren Reihen zwei ausgebildete Notfallsanitäter vorhanden waren, rückten wir in Stärke 1/5 aus, um ggf. die Person bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes bestmöglich versorgen zu können. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle stellte sich jedoch heraus, dass die Person nicht zu Hause war.

Kategorien: Uncategorized