Datum: 09.06.2019 um 20:22
Dauer: 20 Minuten
Einsatzort: L466, Glashütte
Mannschaftsstärke: 1:1
Fahrzeuge: HLF 20/16


Einsatzbericht:

Wir wurden direkt auf einen Baum auf der Fahrbahn zwischen Glashütte und Rhüden hingewiesen. Da wir gerade mit 2 Kameraden am Feuerwehrhaus waren, verzichteten wir auf eine Alarmierung und erkundeten mit dem HLF zunächst den entsprechenden Bereich. Der Baum blockierte den halben Fahrstreifen Richtung Rhüden. Da er nur etwa 15 cm dick war, kappten wir ihn mittels Handsäge und verbrachten ihn in den Seitenraum.

Kategorien: Uncategorized