Datum: 05.03.2019 
Alarmzeit: 06:37 Uhr 
Dauer: 53 Minuten 
Einsatzort: Sehlem, Kassemühle 
Mannschaftsstärke: FF Lamspringe: 1/10, gesamt: 18 Kräfte 
Fahrzeuge: GW-L, HLF 20/16, TLF 3000 
Weitere Kräfte: FF Sehlem, GBM, Polizei, RTW 


Einsatzbericht:

Zwischen Kassemühle und Sehlem waren zwei PKW fontal zusammengestoßen. Insgesamt wurden dadurch 4 Personen verletzt, welche aber bei Eintreffen nicht in den PKW eingeklemmt waren. Die Personen wurden teilweise noch betreut, bis alle RTW vor Ort eingetroffen waren. Im Bereich Kassemühle wurde eine Verkehrssicherung vorgenommen und an den PKW die Batterien abgeklemmt.

Kategorien: Uncategorized