Hilfeleistung: Tragehilfe mit Drehleiter

Eine verletzte Person musste vom 2. Obergeschoss sicher zum Rettungswagen gebracht werden. Der Treppenraum kam hierfür nicht in Frage. Mittels Drehleiter wurde die Patientin vom Balkon nach unten befördert. Unser HLF leuchtete die Einsatzstelle aus.

Brandeinsatz: Unklare Rauchentwicklung

An diesem Samstagmorgen ertönten die Sirenen und die Melder der Kameradinnen und Kameraden in der gesamten Gemeinde. Gemeldet wurde eine unklare Rauchentwicklung an der August-Probst-Halle in Sehlem. Wie sich herausstellte handelte es sich hierbei um eine Alarmübung. Die angenommene Lage war ein Brand in der Sporthalle mit Personen im Gebäude. Weiterlesen…

Brandeinsatz: Brennt LKW

Ein Gelenkbus hatte in der Ortschaft Woltershausen Feuer gefangen. Im Bus befanden sich glücklicherweise keine Personen mehr. Das Feuer drohte auf eine angrenzende Scheune überzugreifen. Über das HLF stellten wir zwei Atemschutztrupps zur Brandbekämpfung mit Wasser, anschließend mit Schaum am Bus und für den Innenangriff in der Scheune. Das Tanklöschfahrzeug Weiterlesen…

Hilfeleistung: Person droht abzustürzen

Mit der Drehleiter wurden wir nach Sehlem alarmiert. Dort drohte eine Person von einem Flutlichtmast abzustürzen. Die FF Sehlem sicherte den Patienten bereits über Steckleitern. Die Rettung wurde durch die Drehleiter aus Bad Salzdetfurth durchgeführt. Dank des schnellen Eingreifens konnte schlimmeres verhindert werden.

Hilfeleistung: Sturmschaden

Wir wurden zur Unterstützung der Feuerwehren Neuhof und Evensen alarmiert, da ein Baum aufgrund des Sturmes im Stamm gespalten wurde und abgetragen werden sollte. Leider hatte unsere Drehleiter einen technischen Defekt, sodass der Einsatz für uns abgebrochen werden musste.

Hilfeleistung: Ausströmendes Gas

Bei Baggerarbeiten wurde eine Gasleitung beschädigt. Wir sperrten den betroffenen Bereich ab. Durch den Gasversorger wurde dann die Gasleitung abgeschiebert. Nachdem keine Gaskonzentration mehr messbar war, konnte der Einsatz beendet werden.