Brandeinsatz: unklare Rauchentwicklung

Anwohner hatte Rauch und Feuerschein im Bereich des Sägewerks beobachtet. Daher wurden wir über DME und Sirene alarmiert. An einer Biogasanlage hatte aufgrund einer technischen Störung die Sicherheitsfackel ausgelöst. Nach kurzer Erkundung wurde der Betreiber der Biogasanlage verständigt und wir konnten wieder einrücken.

Hilfeleistung: Baum auf Straße

Noch während wir mit den Absperrmaßnahmen beim vorherigen Einsatz beschäftigt waren, wurde uns von einem Autofahrer ein Baum am Ortsausgang Lamspringe Richtung Rhüden gemeldet. Der dort umgestürzte Baum ragte mit einigen Ästen auf den Fahrstreifen und wurde mittels Kettensäge beseitigt. Zudem wurde die Fahrbahn Richtung Rhüden kontrolliert.

Hilfeleistung: Türöffnung

Wir wurden zu einer Türöffnung in Glashütte gerufen. Bereits vier Minuten nach dem Alarm fuhr das HLF raus. Vor Ort konnte der vorher eingetroffene Rettungswagen Entwarnung geben: Tür ist offen! Somit war ein Eingreifen seitens der Feuerwehr nicht mehr notwendig und wir rückten wieder ein.

Hilfeleistung: Ölspur

Eine Ölspur erstreckte sich über die Hauptstraße, Hildesheimer Straße, sowie über eine Landstraße und durch den Ortsteil Wöllersheim. In Lamspringe streuten wir die entsprechenden Stellen ab, in Wöllerheim übernahmen die Kameraden aus Neuhof. Außerorts wurde die Straßenmeisterei hinzugezogen, welche weitere Maßnahmen ergriff.