Brandeinsatz: unklare Rauchentwicklung

Anwohner hatte Rauch und Feuerschein im Bereich des Sägewerks beobachtet. Daher wurden wir über DME und Sirene alarmiert. An einer Biogasanlage hatte aufgrund einer technischen Störung die Sicherheitsfackel ausgelöst. Nach kurzer Erkundung wurde der Betreiber der Biogasanlage verständigt und wir konnten wieder einrücken.

Brandeinsatz: Schornsteinbrand

Wir wurden zu einem Schornsteinbrand mit Funkenflug nach Graste alarmiert. Vor Ort wurde mittels unserer Wärmebildkamera und dem Gaswarner das Gebäude erkundet. Da bei dieser Erkundung zunächst keine Gefährdung festgestellt werden konnte und genügend Kräfte vor Ort waren, könnten wir nach kurzer Zeit wieder einrücken.

Brandeinsatz: Unklare Rauchentwicklung

Wir wurden zu einem Feuer nach Harbarnsen alarmiert, um die Kräfte dort zu Unterstützen. Über den Gerätewagen- Logistik wurde das Hygienekonzept angewendet. Des Weiteren stellten wir zwei Atemschutztrupps und die Wärmebildkamera vom Löschfahrzeug für die Brandbekämpfung im Gebäude. Das HLF konnte im Einsatzverlauf die Einsatzstelle wieder verlassen, der Gerärewagen-Logistik blieb Weiterlesen…

Brandeinsatz: Gartenlaube

Die Polizei meldete uns ein Feuer in der Lamspringer Hauptstraße. Bei unserem Eintreffen stellte sich heraus, dass es sich um eine ehemalige Garage mit aufgesetzem Dachstuhl handelte, welcher in Brand geraten war. Sofort gingen zwei Trupps unter Atemschutz vor. Ein Trupp ging mit der Steckleiter zur Brandbekämpfung in den Dachstuhl, Weiterlesen…

Brandeinsatz: Elektroanlage

Nachdem sich einige Kameradinnen und Kameraden zu Hause oder auf der Arbeit noch über fehlende Elektrizität wunderten, wurden wir auch schon über DME zu einer Rauchentwicklung in einer Stromstation im Bereich der Ahornallee alarmiert. Vor Ort berichteten Anwohner von einem Knall und anschließender Rauchentwicklung. Wir bereiteten den Zugang zur Stromstation Weiterlesen…

Brandeinsatz: Heckenbrand

Über Meldeempfänger wurden wir zu einem Heckenbrand alarmiert. Vor Ort waren die Flammen bereits von Anwohnern mittels Gartenschlauch und Pulverlöscher größtenteils eingedämmt. Wir führten Nachlöscharbeiten mit dem Schnellangriff des HLF durch und kontrollierten die Brandstelle mittels Wärmebildkamera.

Brandeinsatz: Dachstuhlbrand

Heute wurden wir zu einem Dachstuhlbrand in Lamspringe alarmiert. Das brennende Gebäude war nicht weit vom Feuerwehrhaus entfernt, der Dachstuhl brannte bei unserem Eintreffen jedoch bereits fast in voller Ausdehnung. Die Bewohner wurden glücklicherweise nicht verletzt. Während mittels Wasserwerfers und mehreren Strahlrohren versucht wurde, die Flammen von außen möglichst klein Weiterlesen…

Brandeinsatz: „Gasgeruch“

In einem Mehrfamilienhaus wurde Gasgeruch wahrgenommen, weshalb wir alarmiert wurden. Das Gebäude wurde mit einem Gasmessgerät kontrolliert, dabei konnte jedoch nichts festgestellt werden.