Brandeinsatz: Heckenbrand

Alarmiert wurden wir zu einem Heckenbrand in Lamspringe. Die Erkundung des Einsatzleiters ergab: Es brannte ein Komposthaufen. Unter Atemschutz wurde dieser auseinandergezogen und mit einem C-Rohr abgelöscht. Danach wurde der Brandherd mit der Wärmebildkamera kontrolliert. Nach kurzer Zeit konnten alle Einsatzräfte wieder in ihr Bett.

Brandeinsatz: Wohnhausbrand

Ein leerstehendes Wohnhaus geriet in Lamspringe in Brand. Bei Eintreffen der ersten Kräfte brannte der Dachstuhl bereits in voller Ausdehnung. Sofort wurden alle Feuerwehren der Gemeinde Lamspringe alarmiert, im Verlauf auch eine zweite Drehleiter der Stadt Bad Salzdetfurth sowie ein weiterer Zug der Gemeinde Freden. Unter Atemschutz gingen die ersten Weiterlesen…

Brandeinsatz: Gartenlaube

Kurz vor unserem Übungsdienst meldeten Spaziergänger eine Rauchentwicklung in der Schutzhütte am Skulpturenweg. Da erst eine Person zur Dienstvorbereitung am Feuerwehrhaus war, wurde die Meldung an die Leitstelle weitergegeben. Nach dem Eintreffen an der Einsatzstelle wurden mehrere brennende Spraydosen aus der Schutzhütte entfernt und auf dem Radweg abgelöscht.