Technische Hilfeleistung: „Ölspur nach VU“

Noch während des Übungsdienstes wurden wir mittels DME zu einer Ölspur nach einem Verkehrsunfall alarmiert. Ein PKW war frontal gegen einen Betonpfosten eines Gartenzauns gefahren. Unter dem Fahrzeug streuten wir die auslaufenden Flüssigkeiten ab. Außerdem klemmten wir die Batterie ab, um eine mögliche Brandgefahr auszuschließen. Nachdem ein Abschleppwagen das Fahrzeug Weiterlesen…

Brandeinsatz: „Schornsteinbrand“

Über Sirene und DME wurden wir zu einem Schornsteinbrand nach Netze alarmiert. Vor Ort wurde unser Angriffstrupp unter Atemschutz im Dachgeschoss zur Absicherung und Beobachtung des Schornsteins bzw. der Revisionsklappe eingesetzt. Desweiteren stellten wir mit den anderen Feuerwehren weitere Atemschutzgeräteträger als Sicherungstrupp bzw. als Reserve bereit. Die Kameraden aus Bad Weiterlesen…

Technische Hilfeleistung: „Sturmschaden“

Im Waldstück Richtung Freden waren bereits Bäume umgestürzt und weitere drohten umzustürzen. Die Kameraden aus der Gemeinde Freden hatten bereits Absperrmaßnahmen eingeleitet. Wir stellten unser Absparrmaterial an den Zufahrtsstaßen aus Lamspringe und aus Richtung Hornsen auf.

Brandeinsatz: „Feuer Gebäude“

Wir wurden über Sirene und DME zu einem Feuer in Lamspringe alarmiert. An einem ehemaligen Ladengeschäft hat es vor der Eingangstür gebrannt. Rauch und Hitze zogen bereits in das Gebäude. Durch den ersteintreffenden GBM konnten einige brennende Gegenstände vom Eingangsbereich entfernt werden. Mittels Schnellangriff vom HLF löschten wir dann das Weiterlesen…

Brandeinsatz: „Schornsteinbrand“

Wir wurden zusammen mit den anderen Wehren zu einem Schornsteinbrand nach Neuhof alarmiert. Vor Ort gingen wir in Bereitstellung, während das Gebäude mit den Wärmebildkameras der Gemeinde kontrolliert wurde. Da keine weitere Unterstützung erforderlich war, konnten wir nach kurzer Zeit wieder einrücken.